Zum Jahresende 2021

 

Liebe Schulgemeinde,

das Jahresende ist ein Moment der Stille, des Innehaltens und Zurückblickens.

Das Jahr 2021 hat uns alle erneut vor besondere Herausforderungen gestellt. Es begann mit längeren Schulschließungen, vielen Maßnahmen und weiteren Einschränkungen. Nach den Sommerferien konnten wir in den angepassten Regelbetrieb zurückkehren und ich bin sehr froh, dass es zu keinen weiteren Schulschließungen mehr gekommen ist. Es gab sogar einige wunderbare Lichtblicke, hier ein paar Beispiele:

  • Wir konnten im August in zwei Aufnahmefeiern unseren neuen Jahrgang 5 feierlich begrüßen.

  • Die gelben Wochen fanden wie geplant statt.

  • Das Schulbild im Foyer konnte durch die Zusammenarbeit mit der Schulkünstlerin fertiggestellt werden. Unterstützt wurde dies mit dem Löwenstark-Programm.

  • Es fanden mit dem Pianisten David Andruss mehrere Klavierkonzerte in der Aula statt – auch dies wurde durch das Löwenstark-Programm ermöglicht.

  • Ebenfalls durch das Löwenstark-Programm waren gezielte unterstützende Maßnahmen im Unterricht durch Doppelsetzung möglich.

Danken möchte ich an dieser Stelle den Lehrkräften, der Jugendhilfe und allen anderen pädagogischen Mitarbeiter*innen, denen es trotz häufig sehr widriger Umstände gelungen ist, unsere Schülerinnen und Schüler auf einem weiteren Stück Lebensweg zu begleiten, sie maßgeblich zu unterstützen und für sie da zu sein.

Danken möchte ich ausdrücklich allen Eltern für ihre Unterstützung im Kleinen und im Großen, zum Beispiel als Elternbeirat oder im Förderverein. Ohne diese Unterstützung wäre vieles nicht so gut, wie es ist.

Danken möchte ich dem Sekretariat und der Hausverwaltung für ihre unermüdliche Unterstützung.

Danke möchte ich vor allem unseren Schülerinnen und Schülern, die durch ihre Lebendigkeit und ihr Lachen unser Leben täglich bereichern und uns vertrauen. Danke, dass ihr die Corona-Maßnahmen (fast immer) unterstützt habt, dass ihr auf Dinge verzichtet, die Spaß machen. Danke, dass ihr Masken tragt und euch regelmäßig testet bzw. euch impfen lasst. Durch eure Unterstützung kam es bisher zu keinem größeren Infektionsgeschehen in der Schule und ihr konntet regelmäßig in die Schule kommen.

Zum Schluss möchte ich mich persönlich bei Ihnen allen für die freundliche Aufnahme als Schulleiterin an der IGS West bedanken.

Ich wünsche allen eine gute Zeit im Kreise Ihrer Liebsten und einen guten Start ins neue Jahr 2022

Ihre

Birgit Olschewski-Denk

Schulleiterin

 

Anhänge herunterladen
 

Information

IGS-West
Palleskestraße 20
65929 Frankfurt am Main

Sekretariat

Telefon: 069 - 212 47087
Telefax: 069 - 212 47093
poststelle.igs-west@stadt-frankfurt.de

Service

Downloads
Termine
Impressum

Intern

Lernplattform
Hilfe/FAQ

Go to top
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account