Die Schach-AG bereitet sich vor

Aufgrund der Zeugniskonferenzen war man am 21. Januar teilnehmermäßig etwas reduziert. Grund genug eine neue Trainingsform einzusetzen: das Turniersimultan.

Bei dieser besonderen Variante des Brettspiels spielt jeder Teilnehmer gegen jeden gleichzeitig. Man geht von Brett zu Brett und macht seinen Zug. Diesen markieren die Spieler durch einen kleinen Ring, den sie über die gezogene Figur legen und zeigen so dem jeweiligen Gegner an, dass er am Zug ist und ziehen darf.


In diesem Fall waren bei 4 Spielern 6 Bretter aufgebaut, die über das gesamte Klassenzimmer verteilt sind.  Sind mehr Spieler am Start, erhöht sich die Zahl der Bretter entsprechend (5 Spieler: 10 Bretter, 6 Spieler 15 Bretter 7 Spieler: 21 Bretter), so dass man durchaus über eine gute Fitness verfügen muss, weil der eine oder andere Kilometer Laufweg zusammenkommen kann. Von der aufzubringenden Konzentration ganz zu schweigen...

Ein gutes Training für das am Donnerstag, den 19. Februar 2015 zum 25. Mal stattfindende stadtweite Schulschachturnier "Hibbdebach - Dribbdebach". Die IGS West wird natürlich auch dieses Jahr wieder mit ihrer Schachmannschaft teilnehmen!

(Christoph Overbeck, Schach-AG-Leiter)

 

Information

IGS-West
Palleskestraße 20
65929 Frankfurt am Main

Sekretariat

Telefon: 069 - 212 47087
Telefax: 069 - 212 47093
poststelle.igs-west@stadt-frankfurt.de

Service

Downloads
Termine
Impressum

Intern

Lernplattform
Hilfe/FAQ

Go to top
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account